Kundenbindung Im Beratungsintensiven Einzelhandel: Eine Empirische Untersuchung Unter Besonderer Berucksichtigung Von Konsumentenheterogenitat Isabel Martin

ISBN: 9783834916006

Published: March 12th 2009

Paperback

278 pages


Description

Kundenbindung Im Beratungsintensiven Einzelhandel: Eine Empirische Untersuchung Unter Besonderer Berucksichtigung Von Konsumentenheterogenitat  by  Isabel Martin

Kundenbindung Im Beratungsintensiven Einzelhandel: Eine Empirische Untersuchung Unter Besonderer Berucksichtigung Von Konsumentenheterogenitat by Isabel Martin
March 12th 2009 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 278 pages | ISBN: 9783834916006 | 9.62 Mb

Der Aufbau und die Erhaltung langfristiger Kundenbeziehungen stehen in Zeiten wettbewerbsintensiver und preisaggressiver Markte im Fokus stationarer Einz- handelsunternehmen. Dies gilt insbesondere fur den Handel mit beratungsintensiven, langsamMoreDer Aufbau und die Erhaltung langfristiger Kundenbeziehungen stehen in Zeiten wettbewerbsintensiver und preisaggressiver Markte im Fokus stationarer Einz- handelsunternehmen. Dies gilt insbesondere fur den Handel mit beratungsintensiven, langsam umschlagenden Produkten, dessen Marktanteil zusatzlich durch alternative Vertriebsformen stark bedroht ist.

Als Ursache fur die zunehmende Bedeutung der Kundenbindung wird in Wissenschaft und Praxis haufig deren positive Auswirkung auf den Unternehmenserfolg genannt. Bei der Realisierung von Kundenbindung ist es zwingend erforderlich, den unt- schiedlichen Bedurfnissen und individuellen Verhaltensweisen von Konsumenten durch eine zielgruppenspezifische Ansprache Rechnung zu tragen. Es zeigt sich jedoch, dass viele Einzelhandelsunternehmen ihre Kunden als homogene Einheit betrachten und insoweit das Marketingbudget vielfach undifferenziert eingesetzt wird.

Auch in der wissenschaftlichen Forschung finden sich bis dato keine Arbeiten, die sich intensiv mit der Ableitung von Strategien zur Kundenbindung im Einzelhandel unter dem besonderen Aspekt der Heterogenitat von Konsumenten auseinand- setzen. Isabel Martin folgt der Forderung von Wissenschaft und Unternehmenspraxis nach einem Ansatz, der stationaren Einzelhandelsbetrieben Moglichkeiten einer effektiven und effizienten Form der Kundenbindung aufzeigt.

In ihrer Forschungsarbeit werden die Bestimmungsfaktoren und Steuerungsgrossen von Kundenbindung an ein Einz- handelsunternehmen unter simultaner Berucksichtigung von Konsumentenhete- genitat umfassend dargelegt. Die Autorin analysiert in ihrem Untersuchungsmodell auf der Grundlage einer umfangreichen empirischen Erhebung mit mehr als 2000 Probanden die direkten Determinanten der Kundenbindung im Einzelhandel sowie die instrumentellen Ste- rungsmoglichkeiten, die der Handler zur Bindung seiner Kunden nutzen kann.

Zusatzlich werden potenzielle heterogene Bindungsmotive von Kunden und deren unterschiedliche Reaktionen auf den Einsatz von Instrumenten in das Modell int- riert.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Kundenbindung Im Beratungsintensiven Einzelhandel: Eine Empirische Untersuchung Unter Besonderer Berucksichtigung Von Konsumentenheterogenitat":


zasilatelstvi.com

©2010-2015 | DMCA | Contact us